Loading...

#11 Tomatensalat mit Austernpilzen

2018-08-29T11:01:27+00:00

Zutaten:

Salat

  • 3 rote oder orange Ochsenherztomaten
  • 1 Bd. Rucola
  • 1 kleiner Radicchio
  • 200g Austernpilze
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 30g Parmesan
  • Salz & Pfeffer

Dressing

  • 3 EL Balsamico Essig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 EL Honig
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Und los geht’s:

Rucola und Radicchio verlesen und kleinschneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Parmesan hobeln. Die Austernpilze von Schmutz befreien und auf einem Backblech verteilen. Den Knoblauch pressen, die Rosmarinnadeln kleinschneiden und beides mit 3 EL Olivenöl sowie Salz & Pfeffer verrühren. Die Austernpilze mit dieser Mischung bestreichen und bei 250° Ober-/Unterhitze im Backofen ca. 5 min garen, bis sie knusprig aussehen. Anschließend abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Dressing aus Senf, Essig und Honig anrühren, das Öl unterschlagen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Rucola, Radicchio und Tomaten auf einer Platte anrichten und mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Das Dressing darüber träufeln. Die Austernpilze auf dem Salat verteilen und mit Parmesanhobeln garnieren.

Print Friendly, PDF & Email